Elchkids Blog

Neue Artikel

Sonderangebote

Kuschelecke für das Kinderzimmer gestalten.

Veröffentlicht am 25.01.2016

Damit sich Kinder auch mal zurückziehen können oder man gemeinsam mit ihnen gemütlich ein Buch lesen oder ein Hörbuch hören kann, gestaltet man sich einfach eine schöne Kuschelecke im Kinderzimmer. Mit dem schönen dänischen Design von Done by Deer, Sebra und Franck & Fischer ist das ganz einfach! Wir haben für euch mal ein paar Tipps für eine wunderschöne Kuschelecke zusammengetragen:

Zuerst brauchen wir einen weichen Untergrund, der unempfindlich ist und sich schnell reinigen lässt: Dafür eignen sich Spielmatten sehr gut. Besonders schön finden wir die runden Spielmatten von Sebra, die es in Blau und Lila gibt. Gerade bei Fliesen- Parkett-, oder Laminatböden im Kinderzimmer isolieren die Sebra Spielmatten die neue Kuschelecke sehr gut gegen Kälte. Etwas vielseitiger sind die Spielmatten von Done by Deer, die ebensogut isolieren und genauso weich sind, sich aber auch noch zu einer kleinen Rennbahn formen lassen.

Nicht fehlen dürfen natürlich auch ein paar schöne Kissen, die eine Kuschelecke erst so richtig gemütlich machen. Als Begrenzung zur (kalten) Wand eignen sich besonders gut die niedlichen Affen- und Elefantenkissen von Franck & Fischer oder die Kinderzimmer-Kissen von Done by Deer, die mit 40 x 40 und 40 x 50 cm ausreichend groß sind.

Für gemütliche Lesestunden, wertvolle Kuschelzeit, erholsame Nickerchen, ausgelassene Tobeaktionen und Spiele aller Art ist der Sitzsack von Done by Deer einfach perfekt. Etwas kleiner, dafür aber ebenso vielseitig, sind die Done by Deer Stillkissen, die im Kinderzimmer als Sitz- Kopf- oder Kuschelkissen ebenfalls eine gute Figur machen.

Zum Schluss brauchen wir noch eine Begrenzung, die die Kuschelecke vom Rest des Zimmers abtrennt. Erst dadurch bekommt sie ihren Charme und wird bei Kindern beliebt. Am einfachsten ist es, der Kuschelecke mit vorhandenen Möbelstücken ihre Form zu geben. Ein Sofa, Regal oder auch ein großer Sessel sind ideal. Aber Vorsicht: Man muss unbedingt darauf achten, dass das Möbelstück einen festen Stand hat, wenn es frei im Raum steht und keine größeren Objekte herausfallen oder herausgezogen werden können. Gerade bei Regalen ist das oft schwierig.

Sehr gut eignen tun sich Kallax / Expedit Regale von Ikea, die sich je nach Form auch hinlegen lassen. Viele unserer Aufbewahrungsboxen passen sehr gut in die Kallax / Expedit Regale. Nebeneinandergestellt eignen sich größere Aufbewahrungsboxen aber auch alleine um die Kuschelecke zu begrenzen und gleichzeitig für Ordnung sorgen. So haben die Kinder auch immer alle Spielsachen in Reichweite, ohne dass sie unschön herumliegen. Das große Done by Deer Kinderzimmer Boxen Set passt sehr gut zu unterschiedlichen Einrichtungen. Ob neben schlichten weißen Kinderzimmermöbeln, Parkett- oder Laminatböden oder einer etwas bunteren Einrichtung – die Done by Deer Kinderzimmer Boxen passen fast immer.

Im Kallax / Expedit Regal oder als direkte Begrenzung für eine Kuschelecke eignen sich die Sebra Kinderzimmer Aufbewahrungskörbe ebenfalls sehr gut. Sie haben keinen Deckel, was den Vorteil hat, dass dieser nicht immer im Kinderzimmer herumliegt. Dafür sieht man den Inhalt stets und dieser ist anfälliger für Staub, Haare und Fussel. Ebenfalls deckellos sind die Done by Deer Kinderzimmer Aufbewahrungsboxen, die im Kinderzimmer oder im Ikea Regal für einen schönen farblichen Akzent sorgen.

Wie man sieht, lässt sich auch mit ein paar kleinen, einfachen Dingen eine wunderschöne Kuschelecke für das Kinderzimmer gestalten. Mit der Done by Deer Girlande, einem Wandtattoo von Sebra oder Pumpkin Baby, einem Kinderzimmer Poster oder einer Kindertafel kann man die Kuschelecke noch verschönern und für die Kleinen interessanter machen!

Eine gute Alternative zu einer Kuschelecke - nicht nur für kleine Kinderzimmer - ist übrigens ein Spielzelt. Das Kids Concept Spielzelt ist groß genug für ein Kind und eine erwachsene Person und ist damit ein guter Ersatz für eine Kuschelecke im Kinderzimmer.

Was andere an uns schätzen:

BabyKindundMeer

"Es gibt unglaublich viele schöne Dinge bei Elchkids. Deshalb warne ich schon mal vor, dass man nicht mehr mit dem Stöbern aufhören kann, wenn man erst mal damit angefangen hat."

Marisa Hart, Bloggerin und Autorin, Babykindundmeer.de

GanznormaleMama

"Elchkids ist ein Onlineshop nach meinem Geschmack: Der offizielle Titel ist „Dein skandinavisches Kinderzimmer„. Ich brauche nur diese drei Wörter zu lesen und bin quasi sofort im siebten Himmel."

Nathalie Klüver, Journalistin und Autorin von Elternratgebern, ganznormalemama.com

Jackielina

"Bei Elchkids habe ich bisher immer für jeden Anlass das Passende gefunden. Egal ob Spielzeug, Fahrzeug oder auch für Mama’s Auge - dieser Onlineshop verzaubert mich immer wieder auf’s Neue."

JackieLina, Influencerin und Youtuberin

Bekannt aus:

Eltern Magazin
Luna MUM
Baby & Junior Magazin
Couch Magazin - Stylebook
Zeitschrift Leben und Erziehen
Himbeer Magazin

Sicher zahlen mit:

Zahlungsarten

Versand durch: